Chiemseebräu Chiemseebräu Grabenstätt Gestaltung und Aktualisierungen: Cornelia Mittermeyer www.Schreib- undKunstwerkstatt.de Der Chiemseebräu ist die kleinste gewerbliche Gasthausbrauerei zwischen München und Salzburg. Die Brauerei wurde 1994 vom Diplombraumeister Oliver Lange erbaut. Die Gaststubeneinrichtung stammt zum größten Teil noch aus dem Jahr 1929. Einige Dekorationsstücke, unter anderem auch die Kacheln des Gaststubenofens, kommen aus einem Traditionsgasthaus im Landkreis Mühldorf, in dem unser Metzgeropa aufgewachsen ist. Gebraut werden bei uns Zwickelbier, Weißbier und saisonal auch dunkles Bockbier und Märzen. Unsere Würste, sowie das Geräuchterte und der Pressack werden von unserem Metzgeropa, dem Metzgermeister Josef Springer, ausschließlich für unser Gasthaus wie früher und nach alten Rezepten produziert. Das Fleisch für die Wurstwaren beziehen wir von unserer niederbayrischen Verwandtschaft, die uns unter anderem auch mit Ackerprodukten versorgt. Warme Gerichte werden bei uns frisch zubereitet. Sollte es daher einmal etwas länger dauern, haben Sie bitte deswegen Verständnis. Wir wünschen Ihnen in unserem Gasthaus einen angenehmen Aufenthalt und Kurzweil auf unserer Homepage. Ihre Familie Lange   Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Mo, Mi, Do, Fr, jeweils ab 17 Uhr Sa, So und Feiertags ab 16 Uhr Am Dienstag haben wir Ruhetag. Die Destille Chiemseebräu Anfahrt Impressum / Kontakt Die Destille